Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

ceus.ch Internetplattform für Kontrastmittelsonografie (CEUS) der Schweiz

Mit dieser Website der Arbeitsgruppe Kontrastmittelsonografie der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM) möchten wir allen interessierten Ärztinnen und Ärzten den Zugang zur Kontrastmittelsonografie (CEUS) erleichtern.

Wir informieren über die bestehenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiter vermitteln wir Hospitationsmöglichkeiten und bieten Seminare vor Ort in Kliniken oder Gruppenpraxen an.

Der Bereich Lehrfilme und Anfragen ist eine interaktive Plattform mit der Möglichkeit eigene Kontrastmittelfilme hochzuladen und diese mit einem Expertengremium zu besprechen. Gleichzeitig finden sie dort eine grosse CEUS-Filmsammlung mit Darstellungen der häufigsten Pathologien.

Voraussetzung ist eine separate Anmeldung und die strikte Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

 

Kontrastmittelsonografie

Ergänzend zur herkömmlichen B-Bild Sonografie wird bei der Kontrastmittelsonografie ein sehr kleine Menge (wenige Mikrogramm) Ultraschall-Kontrastmittel intravenös appliziert. Ultraschall-Kontrastmittel bestehen aus einer wässrigen Lösung von Mikrobläschen in der Grössenordnung von Erythrozyten. Diese werden durch einen niederenergetischen und speziellen Schallmodus (Kontrastmodus) des Ultraschallgerätes angeregt und beginnen in nicht linearer Weise zu schwingen; sie emittieren dabei Echosignale, die sich in Frequenz und/oder Phase von der Fundamentalwelle unterscheiden; sie können deshalb herausgefiltert und selektiv verstärkt werden.

Somit lässt sich die Hämodynamik im Realtime-Verfahren (im Gegensatz zu anderen Schnittbildverfahren) bis auf das Niveau der Parenchymperfusion darstellen, unabhängig von Winkel und Flussgeschwindigkeit der Strömung (im Gegensatz zu den Dopplerultraschallverfahren). Auf Grund ihrer korpuskulären Natur bleiben Ultraschall-Kontrastmittel streng intravasal (im Gegensatz zu den humoralen Kontrastmitteln bei den Schnittbildverfahren). Es findet keine Diffusion oder renale Ausscheidung statt und die Mikrobläschen verlassen das Gefässsystem nur im Falle einer aktiven Blutung.

Ausbildung

Die Anwendung von CEUS bedingt den Fähigkeitsausweis Sonografie. Die Kenntnisse und Fertigkeiten für CEUS an unseren Fortbildungen und am jährlich stattfindenden Schweizerischen Kontrastmittelseminar vermittelt.

Zusätzlich empfehlen wir Hospitationen bei erfahrenen CEUS-Anwendern.

Für Kliniken oder Gruppenpraxen bietet die Arbeitsgruppe auch Tages- oder Halbtagesseminare vor Ort an. Anfragen unter Kontakt.

Hilfreiche wissenschaftliche Artikel

Guidelines and Good Clinical Practice Recommendations für Contrast-Enhanced Ultrasound (CEUS) in the Liver - Ultrasound in medicine and biology

Guidelines and Good Clinical Practice Recommendations for Contrast Enhanced Ultrasound (CEUS) in the Liver - Update 2020

Die EFSUMB-Leitlinien und Empfehlungen für den klinischen Einsatz des kontrastverstärkten Ultraschalls (CEUS) bei nicht hepatischen Anwendungen

Assessment of focal liver lesions in non-cirrhotic liver – expert opinion statement by the Swiss Association for the Study of the Liver and the Swiss Society of Gastroenterology.

Hospitationsmöglichkeiten

Hospitationsmöglichkeiten sind auf Anfrage bei folgenden CEUS-Tutoren möglich:

Bergamin Irina Kantonsspital St. Gallen irina.bergamin@kssg.ch
Berzigotti Annalisa Inselspital Bern annalisa.berzigotti@insel.ch
Boltshauser Simon Arztpraxis Will SG simon.boltshauser@hin.ch
Dietrich Christoph Hirslanden Bern ChristophFrank.Dietrich@hirslanden.ch
King Andreas Praxis Gonten Gonten andreas.king@hin.ch
Meyer Pamela Kantonsspital St. Gallen Pamela.Meyer-Herbon@kssg.ch
Müller André Gruppenpraxis Küblis andre.mueller@hin.ch
Radu Pompilia Inselspital Bern pompilia.radu@insel.ch
Sawatzki Mikael KS und Praxis St. Gallen mikael.sawatzki@kssg.ch
Semela David Kantonsspital St. Gallen david.semela@kssg.ch
Semmo Nasser Inselspital Bern nasser.semmo@insel.ch
Tuma Jan Hirslanden Zürich jan.tuma@hin.ch
Weiss Daniel Spital Thun daniel.weiss@spitalstsag.ch

Fortbildung

Die Anwendung von CEUS bedingt den Fähigkeitsausweis Sonografie. Die Kenntnisse und Fertigkeiten für CEUS werden an den unten aufgeführten Fortbildungen vermittelt. Zusätzlich empfehlen wir Hospitationen bei erfahrenen CEUS-Anwendern. Die Arbeitsgruppe Kontrastmittelsonografie kann Hospitationen vermitteln.

Für Kliniken oder Gruppenpraxen bietet die Arbeitsgruppe auch Tages- oder Halbtagesseminare vor Ort an. Anfragen unter Kontakt.

Die nächsten Fortbildungsanlässe:

SGUM Kongress Davos mit KM-Anwendungsseminar

27.6.-29.6.2024

Weitere Angaben auf der Website >

2. Berner Kontrastmittelsonographie-Symposium

Donnerstag, 22. August 2024, Bern, Inselspital

Einladung (PDF)

16. Thuner Kontrastsonographietag

26.10.2024 im Spital Thun

Programm (PDF)

 

Ultraschalltage Appenzell 2025

Abdomen Refresher
15.5.2025 bis 16.5.2025
SchweizerischesKontrastmittelseminar
16.5.-17.5.2025

ultraschall-appenzell.ch

Anmeldung interner Bereich ceus.ch

Der Besuch der interaktiven Plattform für Lehrfilme und Anfragen erfordert eine separate Anmeldung.

Die Anmeldung ist nur möglich, wenn die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung akzeptiert wird.

 

Kontakt

Dr. med. André Müller
FMH Innere Medizin
Gruppenpraxis Küblis
Hauptstrasse 44
7240 Küblis

081 300 30 50
andre.mueller@hin.ch

Copyright 2024.

Es werden notwendige Cookies, Fonts und Analytics geladen.

Datenschutz Impressum